Häufige Fragen zu Heilsitzungen

Nein, ich kann und darf kein Heilversprechen geben.  Der Körper jedes Menschen ist aber bereits ein gewaltiges Kraftwerk und der Geist ein Wunderwerk in seinen Fähigkeiten, sich selbst zu heilen. In unserer Gesellschaft ist eines der Probleme, dass wir vom Arzt o.ä. Heilung erwarten und die Eigenverantwortung gerne abgeben. Ich unterstütze Dich dabei, wieder zu Energie zu kommen, Dir selbst Gutes zu tun und in den Heilungsprozess durch Selbstheilung zu gelangen.

Nein, Du brauchst nicht an Geistheilung/Mentale Heilung zu glauben, damit Heilung eintreten kann. Eine schnelle Verbesserung tritt allerdings leichter ein, wenn Du offen für alternative Heilmethoden bist und von Deiner Seite Glaube, Vertrauen und Hoffnung auf Heilung vorhanden ist.

Was jedoch elementar wichtig ist, damit Du gesund werden kannst, ist, dass Du auch selber gesund werden WILLST.

Sollte dies eine Schwierigkeit für Dich sein, können wir gemeinsam gerne in einem Gesprächscoaching daran arbeiten, was die Gründe und Ursachen hierfür sein könnten und welche Schritte Du gehen kannst, damit Heilung auch von Deiner Seite her eintreten darf.

Zugegeben, der Begriff klingt nicht sehr charmant. Die Aurachirugie ist aber eine Technik mit verblüffender Wirkung, die meistens beim Klienten eine sofort spürbaren Erfolg zeigt.

Aurachirurgie ist eine Behandlung des feinstofflichen Körpers, der sogenannten Aura. Mit Hilfe von üblichen chirurgischen Instrumenten (Skalpellen, Klammern, Spritzen usw.) können Störfelder in der Aura behandelt werden, die sich wiederum auf energetischem Weg auf die Organe des Körpers auswirken.

Hierzu arbeite ich mit Hilfe eines Surrogats, also einem energetischen Platzhalter, z.B. dem entsprechenden Organ im Anatomiebuch oder an einem anatomischen Modell, das vom Klienten in der Hand gehalten wird. Die Behandlung erfolgt somit berührungsfrei.

Die Heilung kann so erklärt werden, dass durch die Behandlung eine Heilinformation an die Zellen geht und dort die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Hintergrund:

Die Ursachen für Traumata oder chronische Erkrankungen sind möglicherweise nicht nur in diesem Leben, sondern viel weiter zurück zu finden. Anhand der neuesten Erkenntnisse der Quantenphysik und auch der sogenannten Kirlianfotografie (Fotografie der Aura) konnte man beweisen, dass, wenn man einem Baum einen Ast oder einem Menschen ein Organ entnimmt, dies in der jeweiligen Aura sichtbar bleibt. Die Aura scheint das Bindeglied zwischen Bewusstsein und Körper zu sein und so sind auch in der Aura alte Konflikte und Traumata abgespeichert.

Diese Traumata kann ich während eines Energie-Coachings aufdecken (z.B. indem ich im Anatomiebuch an der Beschwerde verursachenden Stelle drücke). Der Klient nimmt dies meist am eigenen Körper als Druck oder Ziehen wahr, was unglaublich faszinierend ist.

Mittels Aurachirurgie kann das Trauma, das zu den Beschwerden geführt hat, harmonisiert und gelöst werden und ist in der Regel für den Klienten durch sofortige Linderung spürbar.

Diese Technik ist in allen möglichen Bereichen einsetzbar, z.B. Nackenverspannungen, Magenschmerzen, Nachwirkungen einer Operation usw. Da jeder Mensch anders ist und jede Blockade, jede Krankheit, jeder Unfall und jede Operation ihre eigene Entwicklung hat, behandle ich jeden Klienten individuell.

Ich habe Aurachirugie bei Bruno Erni (Winterthur, Schweiz) gelernt und als Ergänzung in Workshops von Dr. Mathias Künlen. Ich arbeite ähnlich wie diese beiden in Kombination mit der Wirkung der mentalen Gedankenkraft und mentaler Aurachirurgie. Ich ergänze meine Behandlungen noch durch verschiedene andere energetische Heilmethoden wie der 3-Heilung® nach Toskar und der Geistigen Aufrichtung® nach Piotr Elkunoviz.

Wichtiger Hinweis: Die Aurachirurgie ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Deren verordnete Medikamente sind in keinem Fall abzusetzen.

In der folgenden Auflistung findest Du einige der Bereiche, in denen aus der Erfahrung ein Energie-Coaching unterstützend wirkt:

  • Hautprobleme wie z.B. Neurodermitis
  • Krebs
  • Depressionen
  • chronische Darmentzündungen, z.B. Morbus Crohn
  • Rückenbeschwerden aller Art (z.B.  Bandscheiben, Verspannungen)
  • Muskuläre Verspannungen, zu kurze Sehnen und Muskeln, verklebte Sehnen (z.B. Achillessehne)
  • Chronische Probleme mit der Lunge, Erstickungsanfälle, Engegefühl am Hals
  • Schilddrüsenfehlfunktionen
  • Überempfindlichkeiten und Unverträglichkeiten aller Art
  • Allergien (z.B. Pollenallergie)
  • Knieschmerzen (Knorpel, Bänder, Sehnen)
  • Fußprobleme (Knochen, Bänder, Sehnen)
  • Hüftprobleme, LWS, Ischias, Beckenschiefstand
  • Zahnwurzelbehandlung
  • Übergewicht
  • Haarausfall
  • Phantomschmerzen
  • Schmerzen allgemein
  • Seelenauftrag lesen (Sinn für das Leben)
  • Blockaden und Phobien lösen
  • Starke Stimmungsschwankungen
  • Kraftlosigkeit, Erschöpfungszustände
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • eine (vorübergehende) Lebenskrise
  • Bluthochdruck
  • starke, wiederkehrende Kopfschmerzen
  • Tinnitus oder Hörprobleme
  • Beziehungstraumata
  • Kindheitstraumata
  • Augenentzündungen, Augeninnendruck
  • Blasenentleerungsstörungen, Prostataprobleme
  • u.v.m.

Wir bestehen alle aus Energie und sind über energetische Felder miteinander verbunden.
Daher kann im Prinzip alles gelesen, harmonisiert und verändert werden!

Nach einem persönlichen Gespräch über Deine Beschwerden und/oder Bedürfnisse führe ich zunächst eine Aurareinigung durch und reinige Dein Energiefeld.
Zur eigentlichen Energiebehandlung versetze ich mich in einen bewusstseinserweiterten Zustand, öffne meinen Kanal zur geistigen Welt und höheren Führung und beginne, die Blockaden zu Deinem Thema zu harmonisieren und zu lösen. Wir testen hierbei verschiedene karmische Muster durch, lösen Glaubenssätze, harmonisieren traumatische Erfahrungen etc.

Mehr Infos dazu findest Du unter https://medium-mareikefranz.de/energiecoaching-karmische-muster-aurachirurgie/

Der Stundensatz für den Ersttermin liegt bei 100.-€. Da bei einem Energie-Coaching ein ausführlicher „Check-Up“ vorgenommen wird und ich mir dafür gerne für Dich Zeit nehmen möchte, dauert die erste Sitzung  in der Regel inkl. Anamnesegespräch 2 – 2,5 Stunden.

Wenn nach dem ersten Termin die Beschwerden nicht ganz gelöst werden können, ist oft ein energetisches „nacharbeiten“ in einem weiteren Termin sinnvoll. Gerade chronische Themen und Erkrankungen, die sich nicht in einem Tag entwickelt haben, benötigen manchmal mehrere Behandlungen. Aber auch, wenn Dir die Behandlung gut getan hat und Du Dich gerne weiterhin besser fühlen möchtest, ist ein Folgetermin natürlich jederzeit möglich. Viele meiner Klienten buchen regelmäßige begleitende Folgetermine, einfach um ihre Lebensenergie anzuheben und sich vitalisiert zu fühlen. Die kann, auch ganz ohne Krankheit, für den Alltag sehr hilfreich und entspannend sein.

Folgetermine dauern in der Regel 60-90 Minuten. Aber auch dies ist individuell, je nachdem, mit welchem Thema Du zu mir kommst. Eine kurze energetische Reinigung und die Aktivierung des Selbstheilungspotenzials ist ggf. bereits nach 30-45 Minuten erfolgt.

Folgetermine kosten 90.-€ pro Stunde.

Dafür gibt es keine pauschale Antwort. Bei einigen reicht ein Termin, bei dem wir einen „Rundum-Check-Up“ machen, bereits, um eine deutliche Verbesserung oder sogar Beschwerdefreiheit zu spüren. Bei manchen Themen oder um die erste Behandlung zu vertiefen, ist es aber sinnvoll, noch 2-3 weitere Termine zu vereinbaren. Je nach Leiden, besonders bei chronischen Erkrankungen, ist oft ein wenig Zeit und Geduld gefragt und mehrere Heilsitzungen nötig. Ich versuche, im Sinne des Klienten, in möglichst wenigen Terminen das bestmögliche Resultat zu erzielen.

Dennoch kannst Du jederzeit, wenn Dich Themen, Wünsche, Bedürfnisse etc. auf mentaler und emotionaler Ebene beschäftigen, oder auch einfach, wenn Du Dich in einer akuten Situation befreiter, gelöster, vitaler, entspannter oder einfach kraftvoller und voller Energie fühlen möchtest, einen Termin vereinbaren.

Alles ist Energie. Auch wir sind energetische Wesen (was wir z.B. merken, wenn wir an einen elektrischen Zaun fassen) und sind miteinander wie elektronische Teilchen verbunden.
Die Arbeit und Heilung ist erklärbar über die Quantenphysik.

Über die Ferne verbinde ich mich mit Deinem Energiesystem und kann so auf dieselbe wirkungsvolle Weise wie in einem persönlichen Termin Deine Aura reinigen, Chakren verbinden, Organe behandeln, die Geistige Aufrichtung® anwenden, teilweise Aurachirurgie durchführen, Dir Heilenergie schicken usw.

Bitte beachte jedoch, dass in einer Fernheilung/Fernbehandlung nicht der „Rundum-Check-Up“ gemacht werden kann, den ich in einem persönlichen Energie-Coaching anbiete. Für einige Behandlungstechniken ist es nötig, dass Du direkt die Wirkung am Körper spürst und die Veränderung ausprobierst. Lass uns am besten bei der Terminvereinbarung offene Fragen diesbezüglich klären.

Fernbehandlungen lassen sich am besten durchführen, wenn ich ein Foto von Dir erhalte und dieses als „Surrogat“ nehme. Wir vereinbaren einen Termin, zu dem Du in der Stille sein solltest um die Energieübertragung bewusst wahrnehmen zu können. In manchen Fällen ist auch ein Termin über Video möglich.

Im Anschluss an die Fernbehandlung erhältst Du von mir binnen 48 Stunden einen kurzen Bericht per email darüber, welche Blockaden ich wahrgenommen habe und was genau bzgl. Selbstheilung durchgeführt wurde.

Transparenz in diesem nicht sichtbaren Bereich ist mir sehr wichtig.

 

 

(*jeder Mensch heilt sich selbst. ich aktiviere lediglich die Selbstheilung. Aus diesem Grund spreche ich von Fernbehandlung)

Wie der Name schon sagt, behandle ich Dich aus der Ferne, d.h. Du musst nicht in die Praxis kommen.

Aber auch für eine Fernbehandlung vereinbaren wir einen Termin. Es ist wichtig, dass Du zu dieser Zeit nicht Auto fährst oder schläfst, sondern mit Deinem Bewusstsein bei der Behandlung bist. Bitte setze oder lege Dich zum Zeitpunkt der Fernbehandlung aufs Sofa oder Bett, schließe die Augen und versuche einfach zu entspannen. Wenn Du bewusst in den Körper hineinspürst und auf die Energieübertragung achtest, wirst Du wie viele meiner Klienten eine Wärme oder Wellen von Energie spüren. Falls dies nicht der Fall ist, ist das aber auch nicht schlimm oder weniger wirksam.

Da ich in einem meditativen Zustand bin während des Termins, haben wir währenddessen im Normalfall keinen Kontakt. In einigen Fällen kann aber auch eine Videoschaltung sinnvoll sein.

Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr professionell arbeite und das Resultat für den Klienten sehr wichtig ist. Um volle Transparenz zu zeigen, erstelle ich innerhalb von 48 Stunden einen Bericht über die Behandlung, der vieles klar macht und verdeutlicht.

Die Erfahrung zeigt, dass es vielen Menschen schwer fällt, längere Zeit in der Ruhe und Stille zu sitzen ohne etwas zu tun. Deshalb sind Fernbehandlungen auf maximal 30 Minuten beschränkt. Termine für die Geistigen Aufrichtung® werden in zwei Termine aufgeteilt. Der zweite erfolgt eine Woche nach der Aufrichtung, um die Energie zu verstärken und das Selbstheilungspotenzial zu vertiefen.
Fernbehandlungen, die andere Themen betreffen, teile ich im Normalfall in 2-3 Termine à 20-30 Minuten auf. Sie erfolgen entweder an drei aufeinander folgenden Tagen oder werden individuell auf das Thema abgestimmt. Lass uns in einem persönlichen Gespräch oder per e-mail klären, was für Dich am Besten ist.

Wenn ein Energie-Coaching über die Ferne gewünscht ist, kann ich nicht alle Bausteine anwenden. Die Teile, die ich durchführen kann, werden wir ggf. über Video bearbeiten. In diesen Fällen kann die Fernbehandlung auch länger als 30 Minuten dauern, da Du aktiv dabei bist.

Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel man bereits in einer Fernbehandlung an Verbesserungen erreichen kann. Je nach Thema, vor allem auch bei chronischen Beschwerden, kann es allerdings Sinn machen, drei bis sechs Fernbehandlungen durchzuführen. Wir vereinbaren entweder direkt einige kurze Termine oder gehen Schritt für Schritt vor. Manchmal braucht es ein bisschen Zeit und Geduld, bis eine Verbesserung deutlich spürbar ist. Ich lasse mich hier von der geistigen Welt leiten, was für Dich das Beste ist.

Grundsätzlich aktiviere ich immer die Selbstheilungskräfte, denn jeder Mensch heilt sich selbst. Der Körper ist ein Wunderwerk und die größte Selbstheilungsanlage, die man sich vorstellen kann (z.B. heilen Schnittwunden von selbst ab).

Dennoch wird in der Alltagssprache von Fernheilung gesprochen und auch im Internet suchen viele Menschen danach. Ich benutze allerdings lieber den Begriff Fernbehandlung.