Ausbildung und Seminare

💛💚💜KOSTENLOSER SCHNUPPERKURS 💛💚💜
nächster Schnupperkurs wird in Kürze geplant
* * * * * * * * * *

Schön, dass Du Dich für die feinstoffliche Welt und Dein eigenes mediales Potenzial interessierst. Bei uns kannst Du spielerisch Deine Fähigkeiten entdecken, diese ausbauen und intensivieren – egal ob Du diese nur für Dich oder für Deine zukünftige Arbeit als Medium nutzen möchtest.

Dabei kommt es nicht darauf an, ob Du Anfänger bist oder ob Du bereits mit der Geistigen Welt in Verbindung getreten bist – bei uns ist jeder herzlich willkommen! 😊

Gemeinsam mit meiner Kollegin Liza Gillhuber biete ich seit dem Sommer 2021 einzelne Seminare sowie eine professionelle und fundierte Ausbildung zum Jenseitskontaktmedium an.

Unser Anspruch ist, Dir auf seriöse Art und Weise näherzubringen, dass die Geistige Welt immer an und auf Deiner Seite ist. Du lernst bei uns, optimal mit ihr zusammenzuarbeiten und Deinen natürlich gegebenen intuitiven Fähigkeiten Vertrauen zu schenken.

Völlig unabhängig von der Ausbildung zum Jenseitskontaktmedium bieten wir Dir folgende Entdeckerseminare an:

„Grundlagen des energetischen Heilens – Blockadenlösung für Dich und andere“ 

Dieses Seminar bietet Interessierten, die selbst energetische Heilarbeit und Geistheilung erlernen möchten, die Möglichkeit, sich einen Überblick über international anerkannte Heilmethoden zu verschaffen. Durch gegenseitiges Üben und Anwenden einzelner Techniken wirst Du nicht nur Deine eigenen Themen in Heilung bringen, sondern auch bei anderen Blockaden lösen können.

„Numerologie & Engelszahlen – Entdecke die Wegweiser des Lebens“ :

Dieses Seminar ist eine Reise durch die faszinierende Welt der Numerologie. Du lernst nicht nur Deine persönliche Lebenszahl und deren Qualitäten kennen. Du wirst in diesem Seminar auch Meister:in im Erkennen und Anwenden der verschiedenen Jahres- und Partnerschaftsqualitäten.

Du lernst Deinen Seelenplan zu verstehen, den Sinn des Lebens zu erkennen und die Hinweise, die Du durch die Numerologie und Engelszahlen bekommst, bestmöglich für Dich und Deinen Weg zu nutzen.

„Ein Date mit Deinem Geistführer“ :

In vielen Meditationsreisen lernst Du Deinen geistigen besten Freund in allen Facetten kennen. Du erfährst, welche Lebenslektionen es gibt und was Deine vorgeburtliche Lebensplanung mit Deinen aktuellen Gegebenheiten zu tun hat. Dein Geistführer, der Deinen Weg kennt, zeigt Dir in diesem Seminar, wer er ist, wie er heißt und auf welche Weise Du ihn zu jeder Zeit um Unterstützung bitten kannst. Zusätzlich dazu führen wir erste mediale Übungen durch, um die eigenen Fähigkeiten zu entdecken.

„Grundlagenkurs der Medialität“

Dieses Seminar bietet Dir die Möglichkeit, in die Welt der Medialität und in die geistige Welt hineinzuschnuppern.  Wir stellen Dir Deine Hellsinne vor, zeigen Dir, wie man einen Jenseitskontakt aufbaut, in der Aura Deines Gegenübers liest und machen viele mediale Übungen und auch schon erste Jenseitskontakte. Dieser Kurs ist gleichermaßen empfehlenswert für Deinen Einstieg in die geistige Welt als auch als Basiskurs, um die weiteren aufbauenden Ausbildungskurse zu besuchen.

Tod er-LEBEN – In jedem Ende liegt ein Anfang

Dieses Seminar bietet Dir viele Möglichkeiten, die Angst vor dem Tod zu verlieren, das Bewusstsein zu erschaffen, was Dir in Deinem Leben wichtig ist, aber auch rechtliche und formale Angelegenheiten zu klären. Viele Menschen machen sich keine Gedanken darüber, ob sie eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht wünschen, wie sie bestattet werden möchten oder wo sie sterben möchten, wenn sie die Wahl haben. Wer sich darüber jedoch zu Lebzeiten Klarheit verschafft, für den ist der Tod nicht mehr so angsteinflößend und „ungreifbar“. Wir schaffen in diesem Kurs Vertrauen in die „Rückkehr in die Seelenheimat“ und in das Leben. Tiefgehende meditative Reisen in einem geschützten Rahmen machen es möglich, das Jenseits zu erkunden und bereits vorangegangene Familienmitglieder und Freunde zu „treffen“.

Aura-Chakra-Hellsinne – Entdecke Deine Spiritualität

Dieses Seminar bietet einen intensiven Einstieg in die spirituelle und feinstoffliche Welt. Du lernst alles Wichtige über die Aura und die Chakren, die Hellsinne und das Thema Medialität. In vielen Übungen erkundest Du spielerisch die Aura anderer Menschen, entdeckst, wie Farben auf Dich und Deine Chakren wirken und lernst, Deiner außersinnlichen Wahrnehmung zu vertrauen. Dieser Kurs ist ein Highlight für Anfänger und Fortgeschrittene, denn in zahlreichen Meditationen und Übungen kommt jeder in den Genuss, die feinstoffliche Welt zu verstehen.

 

Nähere Infos über die einzelnen Seminare, die Ausbildung zum Medium sowie zur Anmeldung erhältst Du exklusiv auf unserer neuen gemeinsamen Website der Jenseits-Akademie®:

www.jenseits-akademie.de

 

jenseits-akademie

Wir freuen uns auf Dich! 😊



💛💚💜KOSTENLOSER SCHNUPPERKURS💛💚💜

Der nächste Schnupperkurs wird in Kürze geplant.

 

Wann? —-

Wo? Online via Zoom

Bei Interesse melde Dich direkt an auf www.jenseits-akademie.de oder schreib uns eine kurze Mail an info@jenseits-akdemie.de

Wir freuen uns auf Dich und Dein Interesse!

 



 

Wann?

Die Seminare und Ausbildungsmodule finden in der Regel samstags von 10-18 Uhr und sonntags von 10-16 Uhr statt

Wieviel?

Die Preise variieren zwischen 260.-€ und 295.-€

Wo?

Die Kurse finden via Zoom und in den Räumlichkeiten der „Yogaschule München“ in der Plinganser Str. 8 in München statt.

Anfahrt mit PKW:
Die Yogaschule liegt im Kern München-Sendling am Ende der Lindwurmstraße gegenüber der Alten Sendlinger Kirche.
Parkplätze sind in der Gegend leider schwer zu finden. Bitte plant morgens etwas mehr Zeit ein, wenn ihr mit dem Auto kommen möchtet.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Buslinien 53, 153 halten direkt vor der Yogaschule (Sendlinger Kirche). Die Buslinien 53, 132, N40 & N41 halten am Margaretenplatz – ca. 2 Minuten entfernt.
An der U-Bahn & S-Bahnstation Harras – ca. 5 Minuten zu Fuß – halten U6, S7 & BOB sowie die Busse 53, 54, 130, 132, 134 & X30.
Auch die U-Bahnstationen Implerstraße & Poccistraße (U3, U6) sind fußläufig erreichbar (ca. 10 Minuten).

Fahrpläne finden Sie unter MVG München